Für Züchter

Auch tierischer Nachwuchs ist zu planen oder zu verhindern.

 

 

 Wir bestimmen Deckzeitpunkt, machen künstliche Besamung und begleiten Trächtigkeit und Geburt.

Wann ist eine Kastration richtig oder unnötig?

 

Für die Bestimmung des Deckzeitpunktes machen wir

  • einen Abstrich für Zytologie und Bakteriologie
  • Progesteronbestimmung in der Praxis innerhalb 1 Stunde
  • Vaginoskopischen Untersuchung der Hündin
  • Besamung der Hündin

 

Zur künstlichen Besamung gehören Samengewinnung beim Rüden und Vaginoskopische Besamung

  • Gesundheitscheque beim Rüden
  • Samengewinnung
  • Samenbeurteilung

 

Zur Trächtigkeit und Geburt gehören

  • Trächtigkeitsnachweis mittels Ultraschall
  • ev. Rö für Fötenzahl
  • Beratung bei Unsicherheit was bei einer Trächtigkein normal ist
  • Vorbereitung auf die Geburt: Wurfkiste, Instrumente und Hilfsmittel
  • Begleitung der Geburt: Wann muss der Tieratzt beigezogen werden
  • Betreuung und Überwachung der Neugeborenen
  • Geburtshilfe und Kaiserschnitt
  • etc.

 

Kastration ja oder nein und wann? Alles hat Vorteile und auch Nachteile: Wir erklären die Zusammenhänge so dass eine Entscheidung vom Tierbesitzer besser möglich ist.